Gourmet-Trip nach Japan – mitten in Berlin

Shrimp Tempura mit Sakeauswahl.
Shrimp Tempura mit Sakeauswahl.

Da wir ja kulinarischen Gaumenfreuden immer recht aufgeschlossen gegenüberstehen, freuten wir uns sehr über die Einladung ins Zenkichi in der Johannisstraße 20. Japanisch also, wir waren gespannt und eines schon mal vorweg: am Ende waren wir vollauf begeistert und das hatte nichts mit den drei Gläschen Sake zu tun!

Grilled Saikyo Black Cod.
Grilled Saikyo Black Cod.

Das Restaurant ist nicht so leicht zu finden, es ist im Keller unter dem House of Small Wonder. Dann taucht man aber ab in ein geheimnisvolles Ambiente mit kunstvollen Bambusinstallationen über Granitsteinfliesen und schwarzen Kieseln bis zu den kleinen Nischen, in denen man separat hinter heruntergelassenen Bambusrollos sitzt. Viele große Spiegel sorgen aber dafür, dass man sich nicht wie in einem Kellerverschlag fühlt. Dazu gedämpftes Licht und dezente Musik. Der Service ist unaufdringlich, aber sehr aufmerksam.

Die Jakobsmuscheln.
Die Jakobsmuscheln.

Uns wurde das 8-gängige Omakase empfohlen, das mit einer Miso-Suppe begann. Verschiedene Fischsorten, Shrimp Tempura, Salat, Auster und Entenbrust folgten, begleitet von einem Sake-Tasting. Die Zutaten waren erlesen und wirklich liebevoll angerichtet. Da vorab nach möglichen Unverträglichkeiten oder Allergien gefragt wurde, war das Essen für jeden speziell abgestimmt. Und uns traf die Erkenntnis, dass japanisches Essen nichts mit dem an fast jeder Ecke erhältlichen Sushi zu tun hat, sondern viel spezieller in seinen vielseitigen Geschmacksnuancen ist. Wir entschieden uns zum Abschluss übrigens für das schwarze Sesam-Eis und wurden auch hier nicht enttäuscht.

Zum Abschluss das schwarze Sesam-Eis.
Zum Abschluss das schwarze Sesam-Eis.

Das „Mutterhaus“ des Zenkichi gibt es in New York, dort aber schon seit 2006. Die Besitzer Motoko Watanabe und Shaul Margulies brachten es vor zwei Jahren nach Berlin und erhielten nun sogar schon 13 Punkte im Gault-Millau-Restaurantführer. Also nicht unbedingt Business-Lunch-geeignet, aber auf jeden Fall finest Japanese cuisine.

Vielen Dank!   ありがとう!

Eine köstliche Auswahl erlesener japanischer Spezialitäten.
Eine köstliche Auswahl erlesener japanischer Spezialitäten.