IGA lockt mit 2 für 1

Rodeln auf der Natur-Bobbahn. Foto: Dominik Butzmann
Rodeln auf der Natur-Bobbahn.
Foto: Dominik Butzmann

Noch bis zum 15. Oktober lädt die Internationale Gartenausstellung IGA  in der Hauptstadt unter dem Motto „Ein MEHR aus Farben ein. Das Gartenfestival auf dem Gelände rund um die Gärten der Welt und dem neuen Kienbergpark zeigt die grüne Lebenskultur der Stadt.

In dieser Woche wird im Rahmen der „Hallo Nachbarn-Woche“ das Umfeld mit seinen vielfältigen Einrichtungen genauer vorgestellt. Höhepunkt ist das kommende Wochenende mit dem „Hallo Nachbarn-Tag“ und dem 2 für 1 – Angebot (einmal zahlen, zwei Tickets bekommen) am 13. Mai. Den krönenden Abschluss dabei machen am Muttertag der Umzug des „Karneval der Kulturen“ durch den Park und das Konzert der Firebirds auf der kleinen Bühne am Koreanischen Garten. Das „Hallo Nachbarn“-Programm am 13. Mai finden Sie hier.

Außerdem lockt eine Fahrt mit Berlins erster Kabinen-Seilbahn oder der Natur-Bobbahn. Während die Kinder auf Berlins größtem Wasserspielplatz planschen, flanieren Sie entlang des prachtvollen Blumenmeeres. Atemberaubenden Ausblick gibt’s vom Wolkenhain – spektakuläre 118,5 Meter über Normalhöhennull!

Weitere Infos und Tickets unter www.iga-berlin-2017.de