Last-Minute zum Public Viewing

Wir drücken unseren Jungs natürlich die Daumen!
Wir drücken unseren Jungs natürlich die Daumen!

Heute Abend spielt Deutschland gegen Frankreich im EM-Halbfinale. Wer jetzt noch überlegt, wo er das Spiel in netter Umgebung sehen kann, für den haben wir hier ein paar Last-Minute-Tipps:

Weihenstephaner Berlinweihenst
Mitten im Herzen Berlins – direkt am Hackeschen Markt – liegt das Weihenstephaner Berlin. Dort empfängt das Wirtspaar Neeser seit Anfang 2012 seine Gäste mit alpenländischen Schmankerln und den Bierspezialitäten der Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan. Im gemütlichen Gewölbekeller des Weihenstephaner aus dem Jahr 1749 können sich die Gäste in der kalten Jahreszeit mit alpenländischen Spezialitäten verwöhnen lassen, im Sommer bewirtschaften die Wirtsleut´ die große Terrasse direkt auf dem Hackeschen Markt sowie dem lauschigen Innenhof. Übrigens freut sich das Weihenstephaner mit der Bayrischen Staatsbrauerei Weihenstephan ein weiteres Mal über den Gewinn des „World‘s Best Beer Awards“ als Bestes seiner Kategorie. Das kalorienarme Hefeweißbier alkoholfrei wurde von der Jury für seine besondere Note aus Banane und Nelken sowie für seinen abgerundeten Geschmack ausgezeichnet und läuft hier, wie auch die anderen Biere und vielfachen Preisträger der „World’s Best Beer Awards“, vom Fass. Während der Fußball-EM wird hier nicht nur gut gegessen, sondern auch gejubelt! Auf der Terrasse und im Hof werden alle Spiele auf mehreren 60-Zoll-Bildschirmen übertragen.

Tarragon (Foto Sharlie Cheen)Sharlie Cheen
Fußball ja – aber bitte ohne gröhlende Fans, fettige Bratwurst oder Bier aus dem Plastikbecher? Kein Problem – im Sharlie Cheen in der Brunnenstraße freuen sich Fußballfans über beste Bild- und Soundqualität der Spiele sowie über mehrere Beamer und Bildschirme, die bei hochwertigen Cocktails genossen werden. Ob selbst infusierter Gin oder hausgemachter Sirup, die Drinks im Sharlie Cheen bieten jedem noch so verwöhnten Gaumen ein echtes Geschmackserlebnis.

Tempelburger (Tempelhofer Feld)
Sommer, Sonne, Fußball! In diesem Sommer wird nicht nur gechillter Fussball genossen, sondern auch geschlemmt! Die Jungs vom Tempelburger haben eigens für den Anpfiff im Juli eine professionelle Leinwand aufgebaut und servieren leckere und frische Burger. Wer gerne die Konkurrenz in kleineren – oder auch größeren – Gruppen spielen sehen will, der kann auch einen Tisch reservieren.

Luftgarten (Tempelhofer Feld)
Strand? Oder doch Stadiongefühl? Wer sich nicht entscheiden möchte, ist im Luftgarten auf dem Tempelhofer Feld genau richtig. Die professionell aufgebaute LED-Leinwand und mehrere kleinere Screens bieten mit dem Soundsystem perfekte Sichtverhältnisse bei jedem Wetter und lassen bei den Zuschauern ganz sicher ein Gefühl wie im Stadion aufkommen. Passend dazu gibt es Spezialitäten vom Grill, kühles Bier vom Fass und französische Flammkuchen – auch für Vegetarier.

Maria & Josef
Bayrische Spezialitäten und zünftige Lebensart gibt es in Berlin das ganze Jahr. Denn mit dem Maria & Josef gibt es einen echt bayerischen Biergarten in der Bundeshauptstadt. Die Gäste sitzen auf Biergartengarnituren unter langen, schattigen Baumreihen und genießen das Weißbier der ältesten Brauerei der Welt. Neben den Bierspezialitäten der Bayerischen Staatsbrauerei Weihenstephan kommen leckere bayerische Schmankerln wie Haxe, Weißwürste und Obatzda auf den Tisch. Wer hier die WM verfolgen will, muss auf den sonnigen Platz nicht verzichten – 500 Sitzplätze mit guter Sicht auf die große Leinwand laden zum Feiern ein. Für die Kleinen stehen hausgemachte Kuchen und Eissorten bereit – die beiden Häschen, die im Hasenstall als Restaurantmaskottchen leben, gucken beim Schlemmen gerne zu – und jubeln zur WM natürlich mit.

Foto (1): Bernd Kasper/pixelio.de