Neue Leitung in der Küche

Küchenchef Faruk Shamoli.

Faruk Shamoli ist neuer Küchenchef im Brechts Steakhaus. Der 30-Jährige wechselte von der Brasserie Ganymed, wo er erst als Sous Chef und später als Chef de Partie tätig war. Shamoli wechselte 2014 aus Oldenburg an die Spree, um sich hier gastronomisch weiterzuentwickeln. Der Küchenchef stellt hohe Ansprüche an Qualität und Frische seiner Zutaten. Auch wenn es mittags häufig schnell gehen muss, soll das Niveau der gehobenen Küche stets erhalten bleiben – für Shamoli alles eine Frage der Organisation.

Spezialität des Hauses: Brechts Spezial Beef Burger mit Cheddar gefüllt und Bacon ummantelt.
Spezialität des Hauses: Brechts Spezial Beef Burger mit Cheddar gefüllt und Bacon ummantelt.

Auf der Karte stehen hauptsächlich Gerichte vom Grill wie Steaks, Fisch oder Burger. Zum Business-Lunch kann man neben einer Vorspeise ein exklusives Grill-, Fisch- oder Pastagericht wählen oder man entscheidet sich für einen der zehn verschiedenen Burger.

Gewinnen:

Wer jetzt Hunger bekommen hat, kann bei MITTE bitte! einen von drei Gutscheinen á 25 Euro für einen Besuch im Brechts Steakhaus gewinnen, wahlweise mittags oder abends einlösbar. Einfach bis zum 20. April 2018 eine E-Mail mit dem Stichwort „Brechts“ an mitte.bitte.berlin@gmail.com schicken. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Brechts Steakhaus am Schiffbauerdamm.
Brechts Steakhaus am Schiffbauerdamm.
Fotos(2): Berliner Gourmet/Brechts