THE ONE – Grand Show im Friedrichstadt-Palast

Aktuelle Show endet im Juli
The One - Grand Show im Friedrichstadt-Palast.
The One – Grand Show im Friedrichstadt-Palast.

Über 100 Künstler aus 26 Nationen stehen noch bis zum 5. Juli auf der größten Theaterbühne der Welt, dem Friedrichstadt-Palast Berlin. Das Produktionsbudget für  THE ONE beträgt über elf Millionen Euro. Mit Jean Paul Gaultier designte ein Weltstar der Pariser Haute Couture die über 500 Kostüme für die aufwändigste Show in Europa mit aktuell bereits 700.000 verkauften Tickets.

Im Stück wird ein verlassenes Revuetheater durch eine Undergroundparty aus dem Tiefschlaf gerissen. Ein Gast verliert sich in der magischen Aura des Ortes. Vor seinem inneren Auge erweckt die damalige Theaterdirektorin die alten Zeiten und Vergangenheit und Gegenwart verschwimmen in einem Wachtraum. Immer stärker spürt der junge Mann dabei die Sehnsucht nach dem einen Menschen, der alles für uns bedeutet – THE ONE.

The Qone - Grand Show im Friedrichstadt-Palast.
Fotos: Sven Darmer

Das Lichtdesign stammt von Emmy-Preisträger Peter Morse, der schon für Michael Jackson, Madonna, Barbra Streisand und Bette Midler gearbeitet hat. Am 11. Oktober feiert die Nachfolge-Produktion ‚VIVID Grand Show‘ ihre glamouröse Weltpremiere an der Friedrichstraße 107. Die Previews starten am 27. September.


Tipp

Mit MITTE bitte! könnt ihr Karten zum Vorzugspreis erwerben.

Bei telefonischer Buchung einfach das Stichwort „MITTE bitte!“ nennen und 20 Euro pro Ticket sparen (gilt ab Kategorie 3 bis Sky Lounge). Ticket-Hotline: 030 23262326

Showtrailer