Humboldt-Uni feiert Humboldt für alle

250. Geburtstag Alexander von Humboldts 

Wie kaum ein anderer Wissenschaftler verstand es Alexander von Humboldt, die Menschen gleichermaßen zu unterhalten und zu faszinieren. Die Humboldt-Uni zu Berlin (HU) feiert am Donnerstag, 29. August 2019, den Forscher, Weltreisenden und Vordenker der Globalität mit einem großen Sommerfest für alle. Die Universität lädt mit Wissenschaftskabarett, Führungen, Lesungen, Podiumsdiskussionen, Musik und Kinderprogramm zu einer Entdeckungsreise durch Hauptgebäude, Sammlungen und das Grimm-Zentrum ein. Das Sommerfest ist Teil der Festwoche der Humboldt-Uni zum 250. Geburtstag Alexander von Humboldts. Der Eintritt ist frei.

Die Humboldt-Uni in Berlin-Mitte.
Die Humboldt -Uni in Berlin-Mitte lädt ein.
Foto: Heike Zappe

 Studierende der HU stellen eigene Forschung rund um Alexander von Humboldt vor, Schüler präsentieren Projekte zur Nachhaltigkeit. Sammlungen, Archive und Büros der HU öffnen ihre Tore, Führungen erkunden verborgene Winkel und wenig bekannte Artefakte des Hauptgebäudes. Der Architekt Max Dudler spricht über die Zukunftsmodelle von Bibliotheken und führt durch das von ihm entworfene Grimm-Zentrum. Historiker erklären die Universitätsarchitektur zu Zeiten Humboldts. Die Biographen Rüdiger Schaper und Frank Holl greifen Kontroversen rund um Humboldt auf. Forscher aus Deutschland und Großbritannien diskutieren die Migration von Ideen und Menschen und deren Folgen für die Wissenschaft. Anne-Christin Mittwoch spricht in ihrer Kosmos-Lesung über Nachhaltigkeit im Finanzwesen und was das Recht damit zu tun hat. Die HU Big Band sorgt für den nötigen Swing und die Science Busters beweisen mit ihrem Wissenschaftskabarett, dass Forschung auch äußerst unterhaltsam ist.

 Programm

 29.08.2019, 12 Uhr
Das große Bildungsessen
Essen, Kochen, Wissenschaft mit Schülerinnen und Schülern,
Foyer, Hauptgebäude

29.08.2019, 14 Uhr
Going Green – Education for Sustainability
Schüler stellen Projekte zur Nachhaltigkeit vor
Hörsaal 1070, Hauptgebäude

 29.08.2019, 16-18 Uhr
Blick ins Innere
Führungen durch Sammlungen, Gebäude und Büros
Treffpunkt: Foyer, Hauptgebäude

29.08.2019, 15 Uhr
Big Band der HU
Konzert
Ehrenhof, Hauptgebäude

29.08.2019, 16 Uhr
Max Dudler: Die Bibliothek als Zukunftsmodell
Vortrag und Führung
Lichthof, Hauptgebäude

 29.08.2019, 16 Uhr
Alexander & ich
Projekte der Studierenden der HU
Foyer, Hauptgebäude

 29.08.2019, 17 Uhr
Wissenschaft und Grenzen – wie Ideen migrieren
Podiumsdiskussion
Senatssaal

 29.08.2019, 18 Uhr
Humboldt kontrovers – die Biographen Rüdiger Schaper und Frank Holl im Gespräch
Podiumsdiskussion
Lichthof, Hauptgebäude

29.08.2019, 19 Uhr
Kosmos: Towards sustainable business and finance within the planetary boundaries. A legal approach.
Vortrag von Dr. Anne-Christin Mittwoch
Senatsaal

 29.08.2019, 20.30 Uhr
Science Busters
Wissenschaftskabarett – open air
Ehrenhof

 Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10117 Berlin