Steigenberger unterstützt mit Tombola

Anlässlich seines 5. Jubiläums bedankt sich das Steigenberger Hotel Am Kanzleramt seit dem 1. Mai mit zahlreichen Aktionen für die gute Nachbarschaft zwischen Regierungsviertel und Hauptbahnhof. Ein besonderes Herzstück ist dabei die Tombola zugunsten der Bahnhofsmission, die nun erfolgreich beendet wurde. Während die teilnehmenden Gäste und Freunde des Hauses beim Loskauf auf Gewinne wie eine Nacht im legendären Steigenberger Grandhotel Petersberg hofften, kann sich die Bahnhofsmission jetzt über den Erlös von 820 Euro freuen.

Gabriele Maessen (l.), Danielle Kinza und Tobias Holle bei der Scheckübergabe.<br /> © Steigenberger Am Kanzleramt
Gabriele Maessen (l.), Danielle Kinza und Tobias Holle bei der Scheckübergabe.
© Steigenberger Am Kanzleramt

Den Scheck überreichten Area General Managerin Gabriele Maessen und der stellvertretende Hoteldirektor Tobias Holle an Danielle Kinza von der Bahnhofsmission am Hauptbahnhof. Die ökumenische Einrichtung ist eine wichtige Anlaufstelle für Reisende, aber auch für Menschen mit sozialen Problemen und Hilfesuchende in existenziellen Notlagen. Diese beeindruckende Arbeit der Bahnhofsmission am Hauptbahnhof wird das Hotel Am Kanzleramt als Nachbar auch in Zukunft unterstützen.