8. April 2020
Susanne Westphal liest im Kulturkaufhaus Dussmann.

Susanne Westphal liest im Kulturkaufhaus

Unser Literaturtipp geht heute nicht nur an alle netten Frauen – aber ganz besonders an diese. Wer hat sich nicht schon mal darüber geärgert, in einer Situation zwar nett, aber nicht bestimmt reagiert zu haben. Autorin Susanne Westphal kennt sich damit aus.

Nur nett ist höflich?

Klar, direkt und fordernd — wer so kommuniziert, ist deshalb noch lange nicht unhöflich. Kommt aber definitiv weiter, vor allem beruflich. Wer immer nur nett zu allen Mitmenschen ist und von allen gemocht werden will, wird möglicherweise unterschätzt oder übersehen, wenn spannende Projekte verteilt werden. Dennoch fällt es vielen nach wie vor schwer, klar in der Sache zu sein und auch mal unmissverständlich »nein« zu sagen. Selbst dann, wenn sie fest entschlossen und bestens vorbereitet sind.

Susanne Westphal hat sich vorgenommen, das zu ändern. In ihrem neuen Buch »Überzeugungstäterin« zeigt die Bestsellerautorin, wie Frauen in alltäglichen, beruflichen Situationen ihre Themen voranbringen und ihre Ziele erreichen. Sie ermutigt, Neues auszuprobieren, und verrät, wie man jederzeit die richtigen Worte findet. Dabei unterstützt Susanne Westphal Frauen vor allem darin, stärker zu kommunizieren. Sie hilft ihnen dabei, klare Entscheidungen zu treffen, an der richtigen Stelle Nein zu sagen, Energiebremsen zu lösen, Selbstzweifel abzubauen, mehr von sich reden machen, strategisch Kontakte zu knüpfen, erfolgreich zu verhandeln – auch über das eigene Gehalt – oder souverän mit Kritik umzugehen und sie auch zu äußern. Susanne Westphal zeigt jeder den Weg, der zu ihr passt. Mit den »Sätzen für die Handtasche« stattet sie ihre Leserinnen zudem bestens für den kommunikativen Nahkampf aus. Und spätestens nach den acht Schritten zur Sofortanwendung wird jede Frau zur Überzeugungstäterin.

Susanne Westphal liest im Kulturkaufhaus Dussmann.
Susanne Westphal liest im Kulturkaufhaus Dussmann.
Foto: Anette Göttlicher

Seit fast 20 Jahren bietet Susanne Westphal Seminare und Coachings für Frauen und Männer an, die die Kommunikationsfähigkeit stärken und Menschen unterstützen, ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Ihre Workshops zum Thema »Durchsetzungsstark statt immer nur nett« sind immer ausgebucht. Privat übt sie ihre Durchsetzungsfähigkeiten an ihren fünf Kindern, von denen die jüngsten gerade im schönsten Pubertätsalter sind.

Wer sie live erleben will, kann das am 17. März im Kulturkaufhaus Dussmann, wenn sie ihr Buch “Überzeugungstäterin” persönlich vorstellt.

17.03.2020, 19 Uhr, Kulturkaufhaus Dussmann
(Friedrichstraße 90, 10117 Berlin),
Moderation: Svenja Lassen (Cosmopolitan)
Eintritt frei