Tipps für Kids in der Hauptstadt

111 ganz besondere Orte in Berlin
111 ganz besondere Orte in Berlin .

In welcher Kirche kann man auf einem Klettergerüst herumturnen? Wo darf man selbst Kühe melken? Und was haben Flamingos auf der Spree zu suchen? Die Hauptstadt bietet ein wahres Füllhorn an Möglichkeiten und ist in Wahrheit ein einziger Abenteuerspielplatz, auf dem es unendlich viel zu entdecken gibt – vom Kinderwagenkino in Mitte bis zum Survival Training im Grunewald. Dieses Buch stellt 111 ganz besondere Orte in Berlin vor, die man mit Kids unbedingt entdecken sollte.

MITTE bitte! verlost drei Exemplare „111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss“. Schreiben Sie uns einfach bis zum 27. April eine E-Mail an mitte.bitte.berlin@gmail.com mit dem Betreff „Kinder“ und mit etwas Glück können Sie eines dieser Bücher gewinnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Isa Grütering, Natascha Korol: „111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss“, 240 S., Emons Verlag, 16,95 €