30. September 2023
Der Potsdamer Platz feiert sein 25.-jähriges Jubiläum mit einem kostenlosen zweitägigen Festival am 15. und 16. September.

25 Jahre Potsdamer Platz – Ein Fest für Alle

Der Potsdamer Platz feiert sein 25-jähriges Jubiläum mit einem kostenlosen zweitägigen Festival am 15. und 16. September. Der geschichtsträchtige Platz im Zentrum der Stadt markiert eine wichtige Neuentwicklung inmitten von Berlin. Neben der Vergangenheit und dem langlebigen Bestehen werden auch die Neuanfänge und Visionen für das Quartier zelebriert. Teil dessen ist unter anderem die neu eröffnete Shopping- und Entertainment-Destination The Playce, die mit neuen Stores, Events und Konzepten seit dem 15. September 2022 Besucher anzieht. Ebenfalls einen Neuanfang markiert der erste Bereich der Fußgängerzone, die in der Alten Potsdamer Straße begehbar sein wird.

Dem Potsdamer Platz ist es ein großes Anliegen, durch das neue Shopping- und Gastronomiekonzept sowie durch spannende Erlebniswelten mehr Leben an den Platz zu bringen. Das Jubiläumsprogramm beginnt bereits am 13. und 14. September mit einem Warm-up in The Playce, bei dem rund um den Geburtstag eine Mischung aus Unterhaltung und Kultur geboten wird. Besucher dürfen sich auf geführte Touren durch den pulsierenden Potsdamer Platz, mitreißende Workshops für Kinder und ein Sportprogramm für das persönliche Wohlbefinden freuen. Während des Festivals wird der Potsdamer Platz in neuem Glanz erstrahlen und für alle kostenfrei zugänglich sein. Einige Workshops können gegen eine kleine Gebühr genossen werden.

Mit einem fesselnden Programm, das zur Hälfte aus weiblichen Artists besteht, erreicht das Festival seinen Höhepunkt auf dem Marlene-Dietrich-Platz. Am Freitag und Samstag performen die Musiker Vanessa Mai, Megaloh und Aisha Vibes live auf der großen Bühne und werden die Menge begeistern.

Für die festliche Atmosphäre wird der gesamte Potsdamer Platz umgestaltet. Die Besucher werden von einem beeindruckenden, fünf Meter hohen Festival-Eingang in lebendigen Farbenempfangen und können an jeder Ecke spannende neue Aktivitäten entdecken. Auf dem Festivalgeländebefindet sich der Potsdamer Platz Kiosk mit liebevoll gestalteten Merchandise-Artikeln, entworfen von der Berliner Künstlerin Jill Senft. Ein Food Market lockt mit köstlichen Speisen, während eine aufregende Glücksradverlosung für Spannung sorgt. Die jüngsten Festivalgäste können sich auf die Zwergstadt, eine modulare Spielwelt, freuen, ebenso wie auf beeindruckende Seifenblasenkünstler. Beim Mural Painting besteht die Möglichkeit, eine Geburtstagsbotschaft für den Potsdamer Platz zu hinterlassen. Kreative Köpfe haben die Gelegenheit beim Papierfalten und der Herstellung von Zero Waste Ohrringen aktiv zu werden.