Klaistow isst blau und eröffnet Heidelbeersaison

Offizielle Eröffnung der Heidelbeersaison
Offizielle Eröffnung der Heidelbeersaison in Klaistow.

Viel früher als gewöhnlich ist in Klaistow bei Buschmann und Winkelmann die Heidelbeersaison gestartet. Trotz der langanhaltenden Hitze und fehlenden Regens werden auf dem Spargelhof Klaistow mit 800 bis 900 Tonnen Ernte gerechnet. Auf 150 Hektar baut der Familienbetrieb Heidelbeerpflanzen an.

HeidelbeerSelbstpflücke
Dicke Früchte an den mannshohen Heidelbeerpflanzen.
Dicke Früchte an den mannshohen Heidelbeerpflanzen.

In den idyllischen Heidelbeeranlagen im Wald nahe dem Hof können die süßen Beeren in den Sorten Duke, Reka, Blue Crop und Elisabeth von Juli bis September an mannshohen Sträuchern selbst gepflückt werden. Das Heidelbeercafe neben den Heidelbeeranlagen lockt mit hausgemachtem Heidelbeerkuchen, -waffeln und -eis. Die „Beerenhöhle“ bietet frische Heidelbeeren und Heidelbeerpflanzen für den heimischen Garten an. Heidelbeerspezialitäten wie Wein, Direktsaft, Schokoaufstrich und Marmelade gibt es im Hofladen. In der Hofbäckerei warten u.a. Heidelbeervollkornbrot, verschiedene Heidelbeerkuchen, Heidelbeermuffins und weiße Schokolade mit Heidelbeereis auf Beerenhungrige!

Süße und herzhafte Leckereien mit Heidelbeeren.
Süße und herzhafte Leckereien mit Heidelbeeren.
Heidelbeer-Festival 14.+15.7.

Das Heidelbeerfestival am 14. und 15. 7. auf dem Hof der Familien Buschmann & Winkelmann verkündet den Start eines beerenstarken Sommers in Klaistow! Der Erlebnishof hat sich für das WM-Wochenende viel einfallen lassen. Für musikalische Unterhaltung sorgen VIVIEN mit ihrer Pop & Schlagershow, “The Voice” Halbfinalist Flo, das Duo Xiroi sowie die Coverbands Rockstoff und Ulrike & DieBe.  Die deutschen  Meister im HipHop „RokkaZ”, eine Oldtimerausstellung, Fußball-Entertainment mit Torwandschießen für Kinder, eine Schnitzeljagd über das Hofgelände, Pancake-Wettessen und Fahrgeschäfte sorgen ebenfalls für viel Abwechslung, bevor das Public-Viewing mit Grillstand und Bierwagen beim Hofrestaurant beginnt.

Heidelbeeren – kultivierte Früchte mit Tradition

Kulturheidelbeeren stammen ursprünglich aus Amerika, wo sie bereits seit mehr als 100 Jahren gezüchtet werden. Seit den 1920er Jahren werden sie auch in Deutschland kultiviert. Im Fläming haben Blaubeeren Tradition. Umgeben von märkischen Kiefernwäldern finden sie hier optimale Bedingungen und gedeihen daher besonders gut. Denn Kulturheidelbeeren zählen botanisch zur Familie der Heidekrautgewächse und benötigen einen sauren, humosen und luftdurchlässigen Boden. Dieser ist günstig für die im Boden vorkommenden Mykorrhiza-Pilze. Diese Bodenpilze können mit den Wurzeln der Heidelbeerpflanzen eine Symbiose eingehen und damit die Nährstoff- und Wasserversorgung der Heidelbeerpflanze verbessern, sie vor Krankheiten schützen, das Wachstum der Pflanze fördern und ihr helfen, Stresssituationen wie z.B. Trockenperioden besser zu überstehen.

Superfruit

Die dicken Blauen sind nicht nur sehr schmackhaft, man zählt sie aufgrund ihrer Inhaltsstoffe und gesundheitsfördernder Eigenschaften sogar zur Gruppe der “superfruits”. Sie weisen unter anderem einen extrem hohen Gehalt an Anthocyanen auf, die das Immunsystem stärken und den Alterungsprozess unserer Körperzellen verzögern können. Der hohe Gehalt an bioaktiven Substanzen mit antioxidativer Wirkung soll das Krebsrisiko mindern und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Schon mittelalterliche Quellen weisen die blauen Beeren als Heilpflanze aus und die Indianer Nordamerikas wussten um ihre gesundheitsfördernde Wirkung und verarbeiteten sie zu wohlschmeckenden Früchteriegeln. Zudem haben sie wenige Kalorien und sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Sie wirken entschlackend, sind verdauungsregulierend und besonders magenfreundlich.  Selbst die Gedächtnisleistung sollen die blauen Früchte unterstützen. Und noch einen großen Vorteil hat die Kulturheidelbeere: Ihre Haltbarkeit ist wesentlich höher als bei anderem Beerenobst.

Öffnungszeiten

Der Hof ist täglich von 8 bis 18 Uhr geöffnet.
Restaurant 11-20 Uhr, an Buffetabenden bis 21 Uhr geöffnet.
Heidelbeer-Selbstpflücke täglich von 9 bis 18 Uhr und am Wochenende schon ab 8 Uhr.


Spargel- und Erlebnishof Klaistow
Buschmann & Winkelmann GmbH
Glindower Straße 28
14547 Beelitz/Klaistow