Neue Show im Chamäleon

Poetisch, fantasievoll, leidenschaftlich – die tschechischen Zirkusrebellen des Cirk La Putyka sind zurück im Chamäleon Theater am Hackeschen Markt. Hier sind sie noch bis zum 18. August mit ihrem neuesten Werk MEMORIES OF FOOLS zu sehen. Das Werk ist eine farbenfrohe artistische Erzählung von einem großen Kindheitstraum und der Mission, die Erinnerungen der Menschheit zu wahren, bevor sie für immer aus unserem Gedächtnis – oder von unseren Hard-Drives – verschwinden.

MEMORIES OF FOOLS heißt die neue Show.
MEMORIES OF FOOLS heißt die neue Show.
Foto: Tomas Trestik

Dabei lädt die preisgekrönte Zirkuskompanie auf ein fantastisches Abenteuer ein, das mit viel Kreativität, verspieltem Humor und ausgefeilten Designs auf die Bühne gebracht wird. Regisseur Rostislav Novák hat mit seiner neuesten Kreation, die im Chamäleon uraufgeführt worden ist, eine bildgewaltige Collage aus kraftvollen akrobatischen Darbietungen, leichtfüßigen Choreografien und herrlich skurrilen Charakteren geschaffen. Die große Leidenschaft und Spielfreude haben das Ensemble in den vergangenen Jahren auch international berühmt gemacht.