U55 macht Pause

Die U55 steht still.
Die U55 steht still.

Wegen nötiger Wartungsarbeiten an den Zügen der U55 muss die kurze Linie zwischen Hauptbahnhof und Brandenburger Tor zeitweise eingestellt werden. Weil die provisorische Werkstatt im U55-Tunnel derzeit durch die Bauarbeiten zum Lückenschluss der U5 belegt ist, können diese Arbeiten nicht vor der kommenden Woche stattfinden.

Die U55 pausiert daher voraussichtlich bis zum 15. März 2019. Fahrgäste können den Abschnitt mit der S-Bahn umfahren oder auf die Buslinie TXL umsteigen.