Weihnachtscircus am Anhalter Bahnhof

Weihnachten nicht ohne Roncalli

Was wäre Weihnachten ohne den Roncalli Weihnachtscircus? Für viele Familien gehört der alljährliche Besuch des Weihnachtscircus zum Jahreswechsel wie das Festmahl und der Weihnachtsbaum. Zum 16. Mal bringt Roncalli-Gründer und -Direktor Bernhard Paul den heiß ersehnten Roncalli-Zauber ins Tempodrom.

„Für mich ist es jedes Jahr eine besondere Freude und auch ein
Privileg, in der Hauptstadt mit dem Original Roncalli  Weihnachtscircus die Menschen verzaubern zu dürfen. Und das bereits zum 16. Mal. Wieder bringe ich viele Überraschungen und den lieb gewonnenen Roncalli-Zauber ins Tempodrom“, so Roncalli-Gründer und –Direktor Bernhard Paul.

Roncalli-Tochter Lili begeistert beim Weihnachtscircus.
Roncalli-Tochter Lili begeistert beim Weihnachtscircus.
Foto: JK Design

In diesem Jahr sind alle Kinder von Bernhard Paul und Eliana Larible-Paul gemeinsam in der Manege zu erleben. Vivi Paul wird
gemeinsam mit ihrer Luft-Partnerin Natalia Rossi am Kronleuchter unter der Kuppel des Tempodrom mit atemberaubender Luftakrobatik begeistern. Lili Paul-Roncalli wird unter dem Motto „Shine bright like a Diamond“ mit ihrer eleganten Kontorsions-Akrobatik begeistern. Auf ihrem Kostüm funkeln über 20.000 Swarovski- Kristalle um die Wette. Gemeinsam mit Ihrem Bruder Adrian und Jemile Martinez wagen Lili und Vivi eine der wohl spektakulärsten Rollschuhdarbietungen Europas. In höchster Geschwindigkeit zeigen sie verschiedene Nackenwirbler und Spagatkombinationen.

Sorgen für Lacher: Clown Eddy und Anatoli.
Sorgen für Lacher: Clown Eddy und Anatoli.

Besonders Lachen wird im Circuszelt großgeschrieben, wenn die Clowns Eddy Neuman und Anatoli Akerman und der poetische Clown Carillon sich wieder in die Herzen des Publikums zaubern.

Kealy Michels-Gualtieri schwingt mit Ihrem Schwungtrapez fast bis zu den Wolken und zeigt spektakuläre Abfaller und Pirouetten. Die Hebei-Truppe hingegen lässt ahnen, was passieren würde, wenn Fahrradkuriere künftig auch Personen befördern müssten.

Und so sorgen nicht nur das Roncalli Ballett, viele weitere ausgezeichnete Künstler und weihnachtliche Überraschungen für unvergessliche Stunden im Roncalli-Weihnachtscircus.

Seit 2018 verzichtet das Circus-Theater Roncalli bewusst auf Tiere in der Show und ist weitestgehend plastikfrei.
Zum 16. Mal erfreut der Original Roncalli Weihnachtscircus die Hauptstadt. „Wir bringen Wohlbefinden auf höchstem Niveau, magische und spannende Momente, viel Lachen und Besinnlichkeit zur Weihnachts- und Neujahrszeit nach Berlin”, so Bernhard Paul.


16. Original RONCALLI Weihnachtscircus

19.12.2019 – 05.01.2020 Tempodrom
Premiere: Donnerstag, 19.12.2019 um 19:00 Uhr
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter
www.semmel.de und www.roncalli.de