WORKING like PLAYING

Als Hotspot für Themen zu Virtual Reality hat sich am Potsdamer Platz die VR Lounge schnell einen Namen gemacht und zieht die Aufmerksamkeit vieler Firmen auf sich.

Die VR Lounge GmbH zählt zu den Vorreitern im Bereich Virtual Reality (VR). In Berlin ist sie häufig der erste Anlaufpunkt für alle, die sich mit den Themenwelten rund um Virtual Reality  auseinandersetzen und diese spielerisch oder im Dialog erproben wollen. Mit der VR Lounge in den Potsdamer Platz Arkaden wurde 2017 die erste Eventlocation für Virtual Reality Anwendungen in Berlin eröffnet. 

Wir haben Firmengründer Detlef Heinze und Geschäftsführer Stefan Zorn gefragt, welche Businessformate sich besonders stark etabliert haben: 

Die VR Lounge eignet sich auch gut für Firmenevents.
Die VR Lounge eignet sich auch gut für Firmenevents.
Foto: DNS:NET

Firmenevents wie ‘eine virtuelle Mittagspause’ oder das Format ‘Afterwork mal anders’, Firmenfeiern sowie Weihnachtsfeiern in der VR Lounge  sind natürlich immer sehr gefragt. Es gibt aber auch zahlreiche Thementage für bestimmte Branchen oder Entwicklertreffen. In Zusammenarbeit mit den Verbänden und  der Start-up Szene in Berlin/Brandenburg werden individuelle Termine für Unternehmen, Firmenteams unterschiedlicher Größe und die IT-, Health- und Medienbranche angeboten. Die  Kooperation mit Verbänden und den Innovations-Netzwerken ist zudem dafür geeignet, gemeinsam über neue Trends zu diskutieren oder sich konkreter anzuschauen, welchen Reifegrad die derzeitigen Technologien besitzen.”


VR Lounge Berlin
Potsdamer Platz Arkaden/Untergeschoss, Alte Potsdamer Str. 7, 10785 Berlin

Anfragen für weitere Expertenevents und Formate in Zusammenarbeit mit der VR Lounge unter info@vr-lounge.de