Weiteres Motel One eröffnet

Die Zimmer sind modern eingerichtet.
Die Zimmer sind modern eingerichtet.

Unter dem Design-Motto „Fashion meets Street Art“ hat die Budget Design Hotelgruppe Motel One am Alexanderplatz ihr zehntes Haus in Berlin eröffnet.

In Lobby, One Lounge und den 708 Zimmern des neuen Motel One Berlin-Alexanderplatz ist die bunte und unkonventionelle Seite der Hauptstadt erlebbar. Exklusive Kooperationen mit dem italienischen Möbelhersteller Moroso, Modedesign-Studenten der HTW Berlin sowie dem Künstlerkollektiv KLUB7 geben dem hochwertigen Interieur extravagante Design-Akzente. Zimmer im neuen Motel One Berlin Alexanderplatz können ab sofort ab 79 Euro pro Nacht gebucht werden.

Chillen auf der Dachterrasse.
Chillen auf der Dachterrasse.

 

Das Design-Thema „Fashion meets Street Art“ des neuen Motel One Berlin-Alexanderplatz ist inspiriert von Berlins außergewöhnlicher Streetwear und der im öffentlichen Raum aufwändig inszenierten Kunst, die es überall in der Stadt zu entdecken gilt. Die Lobby im Erdgeschoss, Frühstücksbereich und Bar in der One Lounge wurden mit Möbeln des italienischen Labels Moroso ausgestattet, das seit mehr als 65 Jahren für ausgefallene Farben, Formen und Materialien steht. Unter dem Motto „work, meet and relax“ setzen die bunten, fashionorientieren Möbel Design-Akzente und
schaffen die typisch Berliner Atmosphäre: gemütlich und gleichzeitig aufregend.