72 hrs True Italian Food 2018

58 Restaurants, vier Tage, ein Preis

Das größte Fest der echten italienischen Küche findet vom 27. September bis einschließlich 30. September 2018 zum dritten Mal in Berlin statt: 72 Stunden lang geben 58 italienische Restaurants, Pizzerien und Cafès Berlinern die Möglichkeit, italienische Köstlichkeiten für nur sieben Euro zu genießen. Im Preis enthalten ist auch, je nach Angebot, ein Glas Wein, ein Spritz, ein Bier oder ein Softdrink. Aubergine-Parmigiana, Caponata, hausgemachte Ravioli und Gnocchi, Stockfisch „mantecato“, Sarde in Saor, Wildschwein-Boulette, Risotto mit Waldpilzen und Taleggio-Käse, Tagliatelle Ricotta und ‘Nduja, Porchetta, Tigelle, Panuozzo, Bagna Càuda, sizilianische Cannoli, Pistaziencreme und noch viel mehr: Durch Gerichte, die Nicht­-Italienern oft unbekannt bleiben, soll die italienische Esskultur weiter verbreitet werden. 72 hrs True Italian Food wird wird von Berlin Italian Communication mit der Unterstützung vom Italienischen Kulturinstitut Berlin und der Sponsorschaft von Acqua Panna, San Pellegrino, Amaro Lucano, Limoncetta und Olio Costa organisiert. 

True Italien Food.
True Italien Food.
Das Event

72 hrs True Italian Food ist eine Geschmacksreise durch die ganze Stadt zur kulinarischen Entdeckung der italienischen Küche in Berlin. Um daran teilzunehmen, reicht es, während des Events in einem der teilnehmenden Restaurant nach dem speziellen 72 hrs True Italian Food-Angebot zu fragen (hier die vollständige Liste). Neben dem Angebot wird jedes Lokal auch das übliche Menü anbieten.

Die Karte

Italienische Gaumenfreude findet man in allen Stadtvierteln Berlins. Um alle teilnehmenden Restaurants auf einen Blick zu finden, wird eine, dem Berliner U­-Bahn-­Plan nachempfundene Karte angefertigt, auf der die True ­Italian ­Restaurants neben den U­-Bahn­-Stationen eingezeichnet sind. Auf der Karte sind alle teilnehmenden Restaurants inklusive ihrer Öffnungszeiten und Spezialitäten zu finden. 

Das Projekt True Italian

Durch True Italian soll ein Netzwerk italienischer Gastlokalen geschaffen werden, deren Produkte, Zutaten, Gerichte und Philosophie der echten italienischen Esskultur entspringen. Dabei geht es nicht um die Nationalität des Kochs oder des Besitzers, sondern um den Ansatz der italienischen Küche. Dies bedeutet Originalität in den Rezepten und hochwertige Zutaten. Die an dem Netzwerk teilnehmenden Lokale sind durch den True Italian-Aufkleber am Schaufenster erkennbar, sowohl während des 72 hrs Events als auch über das ganze Jahr hinweg.