Ausspanne: Frische Steinpilze aus der Region

Frische Steinpilze sind eine Delikatesse im Spätsommer und Herbst und auch das Team des Restaurants Ausspanne hat seine neue Karte nach den beliebten Pilzen ausgerichtet. Um das wunderbare Aroma und den vollen Geschmack herauszuholen, werden sie eingelegt, getrocknet, gebacken und sogar zu Gelee verarbeitet.

Das gemütliche Restaurant Ausspanne in der Kastanienallee.
Das gemütliche Restaurant Ausspanne in der Kastanienallee.
Foto Kastanienhof

Heraus kommen dann Gerichte wie „Pastinakensuppe mit eingelegten Steinpilzen und Whiskey-Schaum“ oder „Gebratene Brust und geschmorte Keule von der Taube mit Mirabellen-Kompott, gebackenem Steinpilz, Herbsttrompetenpilz-Gelee und Kürbis-Stampf“.

Denn auch der Kürbis gehört zu den typischen Herbstklassikern in der Ausspanne wie auch Pastinaken und Maronen. Küchenchef Andre Pilz liebt es, die typisch deutschen Gerichte abzuwandeln und modern zu interpretieren. Wie es sich für das liebevoll eingerichtete Restaurant gehört, passt ein frisches Bier aus der Region am besten dazu. Geöffnet ist täglich ab 17 Uhr.