30. September 2022
Wissenschaft an der Bahnsteigkante - die erste Ausstellung im neuen Bahnhof Unter den Linden. Fotos: Matthias Heyde

Führungen durch Bahnhof der Wissenschaften

Die Wimmelbilder der Illustratorin Nele Brönner am U-Bahnhof Unter den Linden zeigen, wie tief der Mensch in die Natur eingreift. Auf künstlerische Weise thematisieren ihre Bilder die zentralen Forschungsprojekte der Wissenschaftler der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) und präsentieren die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur im Anthropozän. Ab 20. März 2022 bietet die HU geführte Touren zu ihrer Ausstellung im „Bahnhof der Wissenschaften“ an. In einer einstündigen Führung gehen Studierende gemeinsam mit dem Publikum auf Entdeckungsreise durch die Umwelten des Anthropozän und entschlüsseln die Forschungsthemen hinter den Bildern.

Die Führungen finden jeden dritten Sonntag im Monat und auf Anfrage statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

U-Bahnhof Unter den Linden: Bahnhof der Wissenschaften
Unter den Linden ist der Bahnhof der Wissenschaften.
Wissenschaft an der Bahnsteigkante – die erste Ausstellung im neuen Bahnhof Unter den Linden. Fotos: Matthias Heyde

Der U-Bahnhof Unter den Linden wurde als „Bahnhof der Wissenschaften“ am 04. Dezember 2020 beim sogenannten Lückenschluss der U5 eröffnet. Die Hintergleis-Ausstellung zeigt Wimmelbilder und Wortwolken zu sechs Umwelten unseres geologischen Zeitalters. Die Wimmelbilder sind 6,20 mal 1,80 Meter groß und umfassen 669 Begriffe sowie 258 Bildelemente. Tag für Tag können sich Berliner und Gäste der Stadt beim Umsteigen und Warten auf die nächste U-Bahn mit den Fragen und Folgen von Klimaerwärmung, Migration, Flucht oder auch grenzüberschreitender Vernetzung auseinandersetzen.

Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt der Humboldt-Universität zu Berlin, der Schiel-Projektgesellschaft, des Studios TheGreenEyl, des Büros für prekäre Konzepte und der Illustratorin Nele Brönner und wurde nach einer Entscheidung/im Auftrag des Berliner Senats entwickelt. Sie ist Teil der Initiative „Open Humboldt“, die den Austausch zwischen Wissenschaft und Gesellschaft fördert.

Termine

Sonntag, 20.03.2022, 11 Uhr
Führung: Der Mensch im Anthropozän
U-Bahnhof Unter den Linden

Sonntag, 17.04.2022, 11 Uhr
Führung: Der Mensch im Anthropozän
U-Bahnhof Unter den Linden

Sonntag, 15.05.2022, 11 Uhr
Führung: Der Mensch im Anthropozän
U-Bahnhof Unter den Linden


Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6, 10099 Berlin