Jazz in den Ministergärten 2019

Am 18. Oktober 2019 ist es endlich so weit: In den sieben Landesvertretungen in den Berliner Ministergärten findet das beliebte Musikfestival Jazz in den Ministergärten statt. Letzte Tickets gibt es online.

Los geht es um 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr): dann treten wieder wundervolle Jazzkünstler, Ensembles und Bands aus Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein auf und begeistern das Publikum bis spät in die Nacht.

Zum Jazz in den Ministergärten tritt Andreas Pasternack in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern auf.
Andreas Pasternack tritt in der Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern auf.

In der Brandenburger Landesvertretung tritt bspw. Andrej Hermlin & His Swing Dance Band auf, für Hessen sind es Klangcraft & Judith Erb. Die Landesvertretung Mecklenburg-Vorpommern präsentiert die Rostocker Band JAZZ AT HEART sowie den Sänger und Saxophonisten Andreas Pasternack.  In der Landesvertretung Niedersachsen stehen ab 19 Uhr SOULMATES feat. Myra Maud auf der Bühne.

Alle Informationen zum vollständigen Programm der teilnehmenden Landesvertretungen auf www.jazzindenministergaerten.de.