19. September 2020
Das Hansaviertel in Moabit.

Kiezspaziergang mit Gothe durchs Hansaviertel

Sein zweiter Kiezspaziergang führt Mitte-Bezirksstadtrat Ephraim Gothe diesmal ins Hansaviertel. Unter dem Motto „Gute Nachtbarschaft im Hansaviertel“ hat die Stadtteilkoordination Moabit Ost für Donnerstag, 13. August 2020 ein vielfältiges Programm für alle interessierten “Mitläufer” vorbereitet. 

Der Rundgang führt dabei zu sieben Stationen:

Kiezspaziergang mit Ephraim Gothe durch das Hansaviertel.
Der nächste Kiezspaziergang führt Ephraim Gothe durch das Hansaviertel.

Los geht es um 15:00 Uhr am Treffpunkt Klopstockstraße/ Ecke Joseph-Haydn-Straße mit einer kurzen Einführung. Von dort führt der Weg zum Familienzentrum und Nachbarschaftsort Meerbaumhaus der Evangelischen Gemeinde Tiergarten. Dann geht es weiter zur Hansabibliothek, welche zum denkmalgeschützten Bauensemble des Hansaviertels gehört. Hier werden über die Angebote der Hansabibliothek und die Planungen hin zu einem „dritten Ort“ informiert.

Die vierte Station ist der Bürgerverein Hansaviertel, welcher sich unter dem Motto „Lebendiges Erbe – lebendiges Denkmal“ für den Erhalt und die Pflege des Hansaviertel stark macht. Der nächste Stopp auf der Tour ist dann die Bartningallee 3. Hier soll demnächst ein Interbau-Infocafe in einem ehemaligen Spätkauf entstehen.

Anschließend will Ephraim Gothe auf seinem Spaziergang einen Blick in die Geschichte des Hansaviertels mit der ehemaligen Hansaklinik wagen. Diese Gelegenheit nutzt Dr. Thomas Abel vom Verein Gleis 69 e.V., um in die jüdische Geschichte des Hansaviertels vor 1945 einzuführen.

Seinen Abschluss findet der Rundgang in dem Café in der Akademie der Künste. Neben Informationen zu Beratungen, Angeboten und der Historie des Hansaviertels bietet sich hier die Möglichkeit zum Austausch und gemütlichen Beisammensein.

Die Teilnahme am Kiezspaziergang ist kostenfrei. Wer teilnehmen möchte, muss sich zwingend anmelden. Per E-Mail ist das möglich unter: stk-moabit-ost@berlin.de oder per Telefon unter 0176 4344 8651.

In jedem der zehn Stadtteile des Bezirks Berlin-Mitte bietet Bezirksstadtrat Ephraim Gothe seit dem Jahr 2018 Interessierten die Möglichkeit, gemeinsam den Stadtteil zu erkunden. Organisation und Führung übernehmen die Stadtteilkoordinationen des Bezirks, die bis Oktober 2020 in jedem Stadtteil mindestens einen interessanten Rundgang vorbereiten. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, auf den zweistündigen Touren mit ihrem Stadtrat ins Gespräch zu kommen.
Auch Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel lädt regelmäßig zum Kiezspaziergang ein.