30. Mai 2024
Prachtig Sanssouci! ist das Motto der diesjährigen Schlössernacht.

Prachtig Sanssouci! Schlössernacht 2023

Prachtig, prächtiger, die Potsdamer Schlössernacht 2023! Bereits zum 25. Mal verwandelt sich das einmalige Gelände des UNESCO-Welterbe-Parks Sanssouci in eine riesige Bühne voller Tanz, Theater, Musik, Akrobatik, Lesungen, Installationen und Kulinarik. Dem Jahresmotto der Kulturpartner „Holland in Potsdam“ folgend, verspricht die Schlössernacht in diesem Sommer blumig bunt und inhaltlich „oranje“ zu werden. Unter dem Titel „Prachtig Sanssouci!“ wurde nun das diesjährige Programm bekanntgegeben. Freuen dürfen sich die Besucher auf eine nirgendwo sonst anzutreffende Vielfalt an mitreißenden Künstlern, magischen Live-Momenten, faszinierenden Installationen und einem kulinarischen Angebot, das alles bietet, was das Herz begehrt.

Aus dem Programm nicht wegzudenken, sind auch in diesem Jahr die beliebten Lesungen von prominenten Stimmen aus der deutschen Medienlandschaft. Katharina Thalbach liest auf unverwechselbare Art aus dem Erfolgsroman „Miss Merkel – Mord in der Uckermark“ von David Safier. Sein eigenes Buch „Unter Bäumen“ stellt Benno Fürmann vor. Der Samstagabend wird mit Unterstützung der lit.COLOGNE GmbH den sogenannten „Laugh Letters“ gewidmet. Dabei tragen die Sängerin Mieze Katz (MIA) sowie die Schauspieler Nina Kunzendorf, Anneke Kim Sarnau, Mark Waschke und Benjamin Sadler die lustigsten Briefe vor, die das Leben so schreibt.

Zu den Programmhöhepunkten gehört in diesem Jahr außerdem der Circus Unartiq, der einen 8,5 Meter hohen und 7 Meter breiten Vorhang mitten im Schlosspark zu seiner Bühne für ein monumentales Schauspiel voll waghalsiger Artistik macht. Für eine noch nie dagewesene Szenerie sorgen die Sway Pole Artisten der TnT Shows. Sie schweben engelsgleich vor der Kulisse des Schlosses Sanssouci. Ein besonderer Hingucker ist das Naranja Streettheater, die als fröhlich-fruchtige, überdimensionale Orangen mit 1,70 Metern Durchmesser das Publikum unterhalten. Nicht fehlen darf unter dem diesjährigen Motto ein traditioneller holländischer Markt mit Kultur, Handwerk und Handel aus den Niederlanden – und natürlich mit ganz viel Käse! Auch Frau Antje ist mit dabei und spaziert in Holzpantinen über die Maulbeerallee. Weitere Highlights sind die exklusiven Themenführungen verteilt über das Gelände, außerdem werden sowohl die Gewächshäuser des Botanischen Gartens wie auch die Neuen Kammern und die Bildergalerie ihre Tore für die Besucher:innen öffnen. Zum Verweilen und Mittanzen einladend, ertönt vielerorts im Park ein vielfältiges Musikprogramm.

Prachtig Sanssouci! ist das Motto der diesjährigen Schlössernacht. Foto:  André Stiebitz
Prachtig Sanssouci! ist das Motto der diesjährigen Schlössernacht.
Foto: André Stiebitz

Schon tagsüber ist der Besuch des Parks Sanssouci ein besonderes Outdoor-Erlebnis mit Freunden und Familie. Aber wenn es abends dunkel wird, das historische Areal auf der Nachtlichtroute einmalig leuchtet und an jeder Ecke Kunst zum Staunen, Genießen und Entdecken wartet, entsteht eine einzigartige Kombination aus Kultur-Festival und romantischem Spaziergang in der Abenddämmerung, die den Besuch der Potsdamer Schlössernacht unvergesslich macht.

Prof. Dr. Christoph Martin Vogtherr, Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG): „Auch in diesem Jahr ist die Schlössernacht wieder eine gute Möglichkeit, den UNESCO Welterbe Park Sanssouci als einen Ort der Freude und Schönheit zu erleben. Und wie in jedem Jahr erwarten die Gäste neue Programmhöhepunkte. Dass diese nun holländisch ‚prachtig‘ sein können, wird einmal mehr dafür sorgen, dass die Schlössernacht für die Stadt Potsdam und ihre Gäste ein Aushängeschild bleibt.“

Tickets und weitere Informationen zum Programm.


Potsdamer Schlössernacht 2023

Prachtig Sanssouci!

Freitag, 18.08.2023 | Samstag, 19.08.2023

Einlass und Beginn: jeweils 17 Uhr

Park Sanssouci

Foto: André Stiebitz