Pre-Tasting im Arcotel John F Berlin

Das Restaurant des Arcotel stellt seine neue Speisekarte vor

Am 4. Mai 2018 präsentiert das Arcotel John F Berlin seine neue Speisekarte und lädt zum exklusiven Pre-Tasting ins Restaurant FOREIGN AFFAIRS. Die Gäste erhalten die Möglichkeit, vorab die neuen Menükreationen des Küchenchefs Robert Baier zu testen. Geplant ist ein Live-Cooking-Event, bei dem man sich direkt mit den Köchen austauschen und alle Gerichte der neuen Speisekarte verköstigen kann.

Das Team des Foreign Affairs im Arcotel
Das Team des Foreign Affairs lädt zum Pretasting.                                        Foto: Arcotel John F Berlin

Die neue Speisekarte im Restaurant wurde vom ganzen Team entwickelt und greift aktuelle Trends auf. Es hat eifrig kreiert und probiert, um sowohl Gaumen als auch Augen zu verwöhnen. Insgesamt geht es dabei um Frische und Regionalität und so werden Produkte und Zutaten aus Berlin und dem brandenburgischen Umland integriert. Fisch aus der Havel, Obst und Gemüse aus der Umgebung sowie Mozzarella vom Brandenburger Wasserbüffel sind feste Bestandteile des Küchenplanes.

Das passt auch zum stilvollen Ambiente des Restaurants in Berlin-Mitte, in der Nähe der Friedrichstraße. Der hell und modern gestaltete Innenraum sorgt für Wohlfühlatmosphäre und das engagierte Service-Personal kümmert sich um einen angenehmen Aufenthalt. Das Restaurant FOREIGN AFFAIRS ist übrigens nach dem benachbarten Auswärtigen Amt benannt.