Kolonnaden Bar lädt auf die Museumsinsel

Ab dem 4. Juli 2019 laden die Staatlichen Museen zu Berlin für sieben Wochen immer donnerstags von 19 – 22 Uhr zur Kolonnaden Bar auf die Museuminsel Berlin. Moderierte Gespräche mit interessanten Gästen sowie wechselnde DJs versprechen einen angenehmen Sommerabend im Kolonnadenhof direkt an der Spree. Der Eintritt ist frei. Die Kolonnaden Bar findet bei jedem Wetter statt.

Musik und Gespräche zur Kollonaden Bar.
Musik und Gespräche zur Kolonnaden Bar.

Die Kolonnaden Bar im Kolonnadenhof der Museumsinsel Berlin (Bodestraße, 10178 Berlin) vereint an einem der schönsten Orte Berlins alles, was eine gute Bar ausmacht: anregende Gespräche, lockeres Beisammensein und kalte Getränke. Jeder Abend beginnt mit einem Talk, anschließend legen DJs auf. Die diesjährige Reihe steht unter dem Motto „Nachbarschaften“: Moderatorin Jenni Zylka diskutiert mit Gästen benachbarter Institutionen über ihre Perspektive auf die Museumsinsel Berlin. Wahrzeichen der Reihe ist eine von Wolfgang Flad gestaltete, runde Bar.

Die im Sommer 2017 mit großem Erfolg gestartete Kolonnaden Bar hat auf der Museumsinsel Tradition: Bereits Ende des 19. Jahrhunderts eröffnete unter den Kolonnaden eine Erfrischungshalle, die sich bis in die 1930er-Jahre großer Beliebtheit bei den Berlinern erfreute.

Die Kolonnaden Bar auf der Museumsinsel Berlin.
Die Kolonnaden Bar auf der Museumsinsel Berlin.
Fotos: Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Die Kolonnaden Bar ist Teil des Vermittlungsprojekts „Connections“. Unter diesem Namen laden die Staatlichen Museen zu Berlin dazu ein, die Vielfältigkeit der Museumsinsel Berlin und ihrer Sammlungen zu entdecken. Ziel ist es, ein vielfältiges Publikum an den Entwicklungen der Museumsinsel und ihres zukünftigen Nachbarn Humboldt Forum teilhaben zu lassen. „Connections“ wird unterstützt durch das Kuratorium Preußischer Kulturbesitz.

Programm:

Donnerstag, 4. Juli 2019
Claudius Seidl, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
DJ: Arthur

Donnerstag, 11. Juli 2019
Annette Dorgerloh, Humboldt-Universität zu Berlin
DJ: Kriton

Donnerstag, 18. Juli 2019
Vinzenz Weißenburger, Staatsoper Unter den Linden
DJ: Clara Badu

Donnerstag, 25. Juli 2019
Christine Käppeler, Der Freitag
DJ: Felix K

Donnerstag, 1. August 2019
Christian Posthofen, Buchhandlung Walther König
DJ: Bassdee

Donnerstag, 8. August 2019
Robert Lippok, Bildender Künstler und Musiker
DJ: Raph

Donnerstag, 15. August 2019
Tim Bartels, Redaktion UmweltBriefe
DJ: Gebrüder Teichmann