30. März 2020

„Der kleine Prinz“ im Pfefferberg Theater

Die weltberühmte Erzählung „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry ist eine der größten Erfolgsgeschichten der Literatur- und Theatergeschichte. Seit 2004 hat sich die poetische Inszenierung der Drehbühne Berlin, die von 2008 bis 2018 im Admiralspalast zu sehen war, zu einem Berliner Weihnachtsklassiker entwickelt.

Nun landet „Der kleine Prinz“ Weihnachten 2019 zum ersten Mal auf seiner Reise von seinem kleinen Planeten B612 aus auf der Bühne des Pfefferberg Theaters und gastiert dort vom 20. Dez. 2019 bis zum 12. Jan. 2020.

Der kleine Prinz – Der Weihnachtsklassiker der Drehbühne Berlin.
Der kleine Prinz – Der Weihnachtsklassiker der Drehbühne Berlin.
Foto: Jan Pauls

Weit über 200.000 Zuschauer sahen die Inszenierung seit ihrer Premiere. Kleine und große Zuschauer können nun die poetische Inszenierung in einer neuen Überarbeitung am neuen Spielort Pfefferberg Theater erleben und dabei sein, wenn der Kleine Prinz, in einer einzigartigen Mischung aus Schauspiel, Puppenspiel, Livemusik und Film, auf seine Suche nach wahrer Freundschaft geht.

Die DREHBÜHNE BERLIN präsentiert das Debüt des „Kleinen Prinzen“ im Pfefferberg Theater in der Originalbesetzung – die Titelrolle wird von der Berliner Schauspielerin Nanda Ben Chaabane gespielt.

Von der Bühne aus begegnet der kleine Prinz den  Sternenbewohnern auf der Leinwand, die dadurch nah und doch unerreichbar fern sind. Für die Rollen der Planetenbewohner konnten bekannte Film- und Theaterschauspieler gewonnen werden. Die Spielzeit 2019/2020 wird dem großartigen Film- und Theaterschauspieler Bruno Ganz gewidmet, der in der Inszenierung als Geograph auf der Leinwand zu erleben ist und Anfang 2019 leider verstorben ist.

Zudem sind in Film-Einspielern Horst Krause als Säufer, Florian Lukas als Laternenanzünder, Dieter Mann als Geschäftsmann, Michael Mendl als König, sowie Armin Rohde als Eitler mit dabei. Die Rolle des Piloten spielt Lorenz Chr. Köhler. Die Filmsequenzen entstanden in Koproduktion mit der Filmhochschule „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg.

Weitere Besonderheiten sind die einzigartige arabisch-orientalische Musik (Komp.: A.Volkmann / Chr.Hamann), die in den Vorstellungen live gespielt wird, sowie die faszinierenden Ganzkörper-Puppen (Puppenspiel: Pierre Filliez / Jessica Nichols). Weiterer Koproduktionspartner der DREHBÜHNE BERLIN war hierfür die Puppenspielabteilung der Schauspielschule „Ernst Busch“ in Berlin. Regie führte der Berliner Regisseur und Schauspieler Lorenz Christian Köhler. Ein unvergessliches Theatererlebnis für große und kleine Leute (ab 8 Jahren).


Drehbühne Berlin im Pfefferberg Theater

Premiere:
Der kleine Prinz – Der Weihnachtsklassiker der Drehbühne Berlin
Fr., 20. Dezember 2019 | 20.00 Uhr | Premiere