Junge Talente gesucht – Ballett-Casting im Palast

Das junge Ensemble im Friedrichstadt-Palast Berlin ist wieder auf der Suche nach Talenten. Es lädt am 28. Februar zur offenen Ballett-Audition für Kinder (sechs oder sieben Jahre) in der ersten und zweiten Klasse um einen der heiß begehrten Plätze.

Der Friedrichstadt-Palast sucht Ballett-Nachwuchs.
Foto: RainerSturm/pixelio.de

Interessierte Eltern können sich mit ihren Kindern ab 14:30 Uhr am Haupteingang des Palastes an der Friedrichstraße 107 einfinden. Die Kinder sollten Sportkleidung und -schuhe mitbringen sowie etwas Zeit haben. Das gegen 15 Uhr beginnende Casting im Ballettsaal des Palastes dauert rund 60 Minuten. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Bei der Audition geht es nicht um schwierige Tanzschritte und -kombinationen, sondern vielmehr um Spaß an der Bewegung und Rhythmusgefühl. Beides sind neben dem Alter Grundvoraussetzungen für eine Aufnahme ins mit über 250 Kids und Teenagern größte Jugendensemble Europas.

Jährlich bewerben sich über 500 Kids und auch 2018 wird wieder ein großer Andrang erwartet. Christina Tarelkin, Direktorin des jungen Ensembles: „Wir freuen uns jedes Jahr auf talentierte, lebendige und motivierte Neuzugänge. Das Auswahlverfahren ist zwar nicht zu unterschätzen, dafür erwartet die Talente aber mit dem jungen Ensemble eine tolle internationale Familie, der sie bis zu zehn Jahre angehören können.“

Das in der Größe und Qualität einmalige junge Ensemble genießt auch dank seiner pädagogischen Arbeit einen hervorragenden Ruf. Aber nicht nur bei den Auditions ist die Faszination für das Ensemble zu bemerken, auch für die Vorstellungen des jungen Ensembles bekommt meist nur Tickets, wer früh bucht.


Ballett-Audition
Mittwoch, 28. Februar 2018, ab 15 Uhr
im Friedrichstadt-Palast Berlin
Friedrichstraße 107, 10117 Berlin-Mitte

Infos zum Casting gibt es unter Telefon 030 23262-332 oder unter jungesensemble@palast.berlin