Tag der offenen Tür im Konzerthaus

Am 09. Juni stehen sämtliche Konzerthaustüren offen und aus allen Räumen dringt Musik diverser Kammerensembles. Das Konzerthausorchester und Iván Fischer geben ein großes Wunschkonzert. Die neue digitale Ausstellung, eine Außenbühne, das Konzerthausquiz sowie ein fünfstündiges Kinderprogramm mit Instrumenten zum Ausprobieren und vielem mehr erwarten die ganze Familie.

Konzerthausorchester kennenlernen

Lernen Sie die Musiker des Konzerthausorchesters in vielen Konstellationen kennen und freuen Sie sich auf musikalische Aktivitäten mit der ganzen Familie. Wie jedes Jahr ist der Eintritt zum „Tag der offenen Tür“ frei. Das Besuchercafé im Weber-Saal sorgt dafür, dass Groß und Klein lange durchhalten beim Zuhören, Mitmachen und Auf-der-Freitreppe-Sitzen.

Der Musik kann man auch auf der großen Freitreppe lauschen.
Der Musik kann man auch auf der großen Freitreppe lauschen.
Foto: Uwe Arens
Mittendrin in Mitte

Von der Freitreppe hat man die Außenbühne bestens im Blick und ist mittendrin im Geschehen. Zum „Jahr des Cellos“ spielen die Cellisten des Konzerthauses. Ab 15.30 Uhr haben Sie bei „Conduct us“ die Chance, einmal statt Iván Fischer das Konzerthausorchester mit Bizets „Carmen“-Ouvertüre zu dirigieren. Neben vielen Gästen sind natürlich auch die Konzerthaus-Blechbläser wieder dabei, wenn es darum geht, den Tag stimmungsvoll zu beginnen und gegen 17.30 Uhr zu beenden.