27. September 2021
Das Zentrum der "Wissensstadt Berlin 2021" spielt sich im und am Roten Rathaus ab.

Wissensstadt Berlin: Aktionstag für Familien

Im Rahmen von Wissensstadt Berlin 2021 findet am Samstag, 7. August von 15 bis 20 Uhr ein Aktionstag für die ganze Familie statt. Auf dem Platz vor dem Roten Rathaus geht es um Klimawandel, Pandemie und soziale Ungleichheit: In welcher Welt wollen wir leben, und was sind wir bereit, dafür zu tun? Gegenwart und Zukunft stellen die Menschheit vor gigantische Herausforderungen. Und wir sollten genau hinsehen, denn: Wir können handeln! Darüber hinaus bietet ein mobiles Impf-Team Besuchern die Möglichkeit, sich vor Ort von 14 bis 18 Uhr ohne Terminvereinbarung impfen zu lassen.

Auf dem Aktionstag der Wissensstadt Berlin werden spannende Ideen und innovative Lösungsansätze aus der aktuellen Forschung präsentiert: Von Mitmach-Experimenten, Workshops, über Wissenshows und Science Slams bis hin zu Performances auf der Bühne.

Bühnenprogramm

15:00 Uhr: Live-Demonstrationen, Wissenschaftler präsentieren ihre Forschung‍
16:30 Uhr: Echt oder Fake – Die Wissensshow für kritische Denker
18:30 Uhr: Science Slam der Freien Universität Berlin‍

Aktionen rund um den Neptunbrunnen

7. August von 15:00 – 20:00 Uhr:

  • VitaLab Mobil – begehbarer LKW mit Virtual Reality-Technologie (Beuth Hochschule für Technik)
  • Teddyklinik (Charité – Universitätsmedizin Berlin)
  • Wie funktioniert eine Brennstoffzelle? (Gläsernes Labor/Campus Berlin-Buch)
  • Programm zum Klimawandel: Berlin – lokal, global, klimagerecht? (Kipppunkt Kollektiv)
  • Präsentation der Forschungsergebnisse (Jugend forscht)
  • Wie funktioniert automatisiertes Fahren? (Technische Universtät Berlin)
  • BIFOLD Demonstrator – bestimmt mit Hilfe von KI Geschlecht und Alter einer Person anhand spezieller Merkmale wie Ohrläppchen, Nase etc. (Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut, Technische Universität Berlin)
  • Sonne im Toaster – Solarenergie mit Stecker nutzen (Hochschule für Technik und Wirtschaft / IFAF Berlin)
  • Stadtgespräch (Charité – Universitätsmedizin Berlin und gruppe leidenschaftliches denken)
  • Soundwalk Berlin (QuerKlang)
  • Die Wissensstadt Berlin 2021 lädt zum Aktionstag für die ganze Familie am 7. August.
    Die Wissensstadt Berlin 2021 lädt zum Aktionstag für die ganze Familie.
    Fotos: Alexander Rentsch

    Gedanken-/Experimente “Nutzt die Wissenschaft, um alle planetaren Krisen zu bekämpfen!” (Scientists4Future)

  • Future Security Lab (Einstein Center Digital Future)
  • Self-Tracking im 17. Jahrhundert – Körperwaage (Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte)
  • Die ersten Wissenschaftler schrieben in Keilschrift – archäologische Mitmachaktion für Kinder (Vorderasiatisches Museum SMB, Stiftung Preußischer Kulturbesitz)
  • „Draußen schlafen ist eine Kunst“ – Stadtführung zum Thema Obdachlosigkeit aus der Perspektive eines ehemals Betroffenen (querstadtein e.V.)

Der Eintritt ist frei.

Das Zentrum der “Wissensstadt Berlin 2021” spielt sich im und am Roten Rathaus in der Nähe des Alexanderplatzes ab. Von Ende Juni bis August erwartet die Besucher hier eine Open-Air-Ausstellung, ein vielseitiges Programm und eine Jubiläumsausstellung. Der Info-Point ist täglich von 11-20 Uhr geöffnet – zu bestimmten Veranstaltungen entsprechend länger. Ein kleines gastronomisches Angebot ist vorhanden.