Radeln für den guten Zweck

cocomatMit COCO-MAT kann man jetzt nicht nur etwas für seine eigene Gesundheit tun, mit der Deutschland-Bike-Tour unterstützt man auch das Projekt „PILLOW POSITIVE – COCO-MAT radelt für’s Herz“.

Mit diesen Holzrädern geht es durch Deutschland.
Mit diesen Holzrädern geht es durch Deutschland.

Die PILLOW POSITIVE Radtour beginnt am 23.09.2016 am Brandenburger Tor in Berlin und endet am 14.10.2016 im Münchner COCO-MAT-Store am Odeonsplatz, im Herzen der Bayernmetropole. Angeführt durch niemand geringeren als Coco-Mat Gründer und Bike-Touren Guru Paul Efmorfidis, durchqueren die Holzfahrräder „Athina“ Deutschland mit der Botschaft des gesunden und natürlichen Schlafs, der positiven Energie, der Nachhaltigkeit und der Lebensfreude.

Während des Events gibt es natürlich traditionell griechische Snacks und Getränke und es werden an alle Teilnehmer COCO-MAT-Geschenke vergeben. Unter allen Teilnehmern wird in jeder Stadt auch ein Hauptgewinn verlost: vier Übernachtungen für zwei Personen in einem COCO-MAT-Hotel in Athen.

Wie ein grüner Faden verbindet die Fahrradtour alle COCO-MAT Geschäfte miteinander und führt durch Berlin, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München. Groß und Klein, COCO-MAT-Freunde aus der Politik, dem Sport, der Kultur, Repräsentanten der Presse und der Medien, jeder kann bei den City-Rad-Touren mitmachen. In jedem Geschäft wird es beim Eintreffen der COCO-MAT Radler ein Willkommens-Event geben, auf dem so viele herzförmige Kissen an ein Brustkrebs-Zentrum der jeweiligen Stadt gespendet werden, wie die Anzahl der City-Tour Teilnehmer. Je mehr mitradeln, umso mehr Frauen werden unterstützt; 1 Teilnahme = 1 Herzkissen!

Die herzförmigen Kissen unterstützen Frauen in der Behandlung von Brustkrebs.
Die herzförmigen Kissen unterstützen Frauen in der Behandlung von Brustkrebs. Fotos: COCO-MAT

Seit 2012 unterstützt COCO-MAT Frauen nach Brustkrebs-Operationen . Durch das PILLOW POSITIVE Projekt wurden bis heute 5.500 herzförmige Kissen gespendet. Die Form des Kissens hilft, postoperative Schmerzen zu lindern, Schwellungen zu reduzieren und schützt die Narbe. Das Kissen verringert die Einnahmehäufigkeit von Schmerzmitteln und verbessert die Psychologie der Patientinnen.