30. November 2020
2.000 Stücke aus dem Fundus können erworben werden.

Kleiderschätze aus dem Fundus

Die Kostümabteilung der Komischen Oper Berlin räumt ihren Fundus auf und verkauft über 2.000 Kostüme: von paillettenbesetzten Abendkleidern bis hin zu Ganzkörper-Tierkostümen, eleganten Roben für den nächsten Opernball, knallbunten Dreiteilern für das nächste Straßenfest oder den glanzvollen Auftritt im eigenen Wohnzimmer – für jeden noch so ausgefallenen Geschmack und jede Gelegenheit ist hier etwas dabei.

Noch bis zum kommenden Dienstag, den 22. September, haben Interessierte die Möglichkeit, einige dieser aufwendig angefertigten Kostümschätze und einmaligen Masken aus über dreißig Jahren Musiktheater an der Komischen Oper Berlin zu erwerben: Es wird herzlich eingeladen zum großen Kostümverkauf im Foyer.

Zum Verkauf stehen Kleider, Röcke, Hosen, Jacken, Hüte, Gürtel, Handschuhe, Schuhe Kinderkostüme aus über dreißig Jahren Musiktheater und aus verschiedenen Inszenierungen der Komischen Oper Berlin. Und nicht nur das: Neben aufwendig gearbeiteten Masken aus Der Jahrmarkt von Sorotschinzi und M – Eine Stadt sucht einen Mörder, sind außerdem preisgünstige als auch ausgefallene Perücken im Angebot.

Für jede Spielzeit fertigt die Kostüm- und Maskenabteilung des großen Kulturhauses tausende Kostüme und Masken für die unterschiedlichsten Opern-, Musical- und Operettenproduktionen auf ihrer Bühne an. Da passiert es nicht selten, dass in ein Kleid bis zu 300 Arbeitsstunden der Schneider und Schneiderinnen fließen und die Maskenbildner über mehrere Wochen hinweg die verschiedensten Masken modellieren. Handwerkliches Können vereint sich hier mit einer großen Liebe zum Detail.


Hinweis

Aufgrund der aktuellen Sicherheits- und Hygienebestimmungen wird ein Ticket für den Kostümverkauf benötigt. Dies kann man bereits vorab telefonisch unter +49 (0) 30 47 99 74 00, per E-Mail an karten@komische-oper-berlin.de oder persönlich an der Opernkasse Unter den Linden 41, 10117 Berlin erwerben. Der Ticketpreis von 10 Euro wird mit dem Kostümeinkauf im Fundus verrechnet.

Do 17. / Fr 18. / Mo 21. / Di 22. September
von 17 – 20 Uhr

Sa 19. September,
von 10 – 14 Uhr

Komische Oper Berlin
Behrenstraße 55-57, 10117 Berlin