7. Dezember 2023
Versammelte Modeszene bei der Fashion Week 2023 in Berlin.

Modeszene: Glamouröse Fashion Week zurück

Die Berlin Fashion Week ist nach ihrem Frankfurt-Ausflug zurück und versammelte für fünf Tage die nationale und internationale Modeszene in der Hauptstadt. Zahlreiche Designer präsentierten in diesem Jahr ihre Entwürfe und Vorstellungen zum Thema nachhaltige und innovative Mode. Neben den Shows gab es Ausstellungen, Vorträge, Konferenzen und Events an verschiedenen Orten der Stadt. Bunte Kleider, mutige Muster, Blazer in Oversize und ein weltoffener Esprit: Berlin war erneut im Rahmen der Fashion Week ein Schauplatz für Individualität und Modebewusstsein.

Jasmin Erbas

Mit einer fulminanten Haute Couture Show schloss die beliebte Berliner Designerin Jasmin Erbas die Berlin Fashion Week 2023 ab. Stargeiger David Garrett eröffnete musikalisch die “LA REINE ET LA FLEUR” Show. Prominente wie Sylvie Meis, Senna Gammour, Hatice Schmidt, Eva Habermann und andere Stars wie Harald Glööckler schauten sich die Show in der Frontrow mitten auf dem Kurfürstendamm an. Unter dem Motto „Fashion meets Aesthetics“ präsentierte MEDICALTHREE als einer der führenden Beautypraxen in Deutschland die Haute Couture Show von Jasmin Erbas. 

Kilian Kerner
Tüll und Glitzer bei Kilian Kerner.

Auch Kilian Kerner hat auf der Berlin Fashion Week  seine Kollektion „Beverly Hills 2023“ vorgestellt. So außergewöhnlich wie der 125 Meter lange Laufsteg in der Verti Music Hall waren auch die 60 einzigartigen Looks, die den Beverly-Hills-Vibe direkt in die deutsche Hauptstadt transportieren sollten. Die Kollektion überrascht mit besonderen Design-Elementen wie mehrlagig gerafften Tüll-Kleidern, dekonstruierten, klassischen Design Elementen wie Hemden und Blusen sowie viel durchsichten Stoffen, besetzt mit glitzernden Steinen.

49 Damen- und elf Männer-Looks standen auf dem Programm, darunter progressive Streetstyles wie laszive Evening-Wear.


Besonders beliebt waren auch in diesem Jahr wieder die Beauty-Lounges zur Vorbereitung auf die großen Shows. Die VIP Beauty & Fashion Lounge feierte in dieser Saison ihr zehnjähriges Jubiläum im luxuriösen Ambiente des Hotel de Rome mit hochwertigen und professionellen Beauty-Treatments. Markenpartner sorgten dafür, dass die Gäste der Modeszene die Fashion Week perfekt gestylt und stressfrei erleben konnten.

VIP Beauty & Fashion Lounge
Stars der Modeszene bei der VIP Beauty & Fashion Lounge
VIP Beauty & Fashion Lounge

Das exklusive Event vereinte die Produktwelten hochwertiger Beauty-, Fashion- und Lifestylebrands und brachte zahlreiche geladene Gäste aus der Modeszene wie z.B. Natalia Wörner, Mareile Höppner, Cosima Auermann, Dana Schweiger, Natasha Ochsenknecht, Carolin Niemczeyk, Tanja Bülter, Anastasia Zampounidis, Jennifer Knäble und Alexandra Polzin zusammen. Die Gäste erhielten die Möglichkeit, aktuelle Trends eigenständig zu erleben und spannende Produktneuheiten zu entdecken. Im Rahmen ausgewählter Beauty-Treatments von Brands wie der japanischen Luxusmarke Shu Uemura, Nu Skin, Paula’s Choice, Inspira:Cosmetics, Catherine Nail Collection, Zona by Far und Acare by Adriana, der Inclover Hair & Make-up Academy, Silk’n und auch Lashboom! konnten sich die Gäste an der Seite renommierter Experten und Expertinnen rundum verwöhnen und beraten lassen.

Die mongolische Kaschmir-Manufaktur GOBI CASHMERE präsentierte die neue Summer Essentials-Kollektion, die Fashion Brand ILMIO zeigte exklusive Damenmode mit zeitlosen Designs und edlen Stoffen und BIJOU BRIGITTE bot exquisite Schmuckstücke und Accessoires an. Ebenso die angesagte Accessoire-Marke PURELEI, die sich von tropischen Einflüssen inspirieren lassen und besonders Perlen in den Vordergrund rücken.

Eine prall gefüllte Goodie Bag bei der VIP Beauty & Fashion Lounge.
Eine prall gefüllte Goodie Bag bei der VIP Beauty & Fashion Lounge.

Bei SOSUE FASHION mit klassischer Mode „Made in Europe“ und fairer Produktion herrschte ebenfalls dichter Andrang. Hier hatten die Gäste die Möglichkeit, eine SoSUE Bluse ganz individuell besticken zu lassen.

Die renommierte Schmuckmarke VANESSA BARONI stellte markante Schmuckstücke im Gliederketten-Look vor: Armbänder, Halsketten, Ohrringe und Anhänger in bunten Farben, opulenten Formen und skulpturaler Optik. Modischer und individueller Schmuck, der Statements setzt. Der plakative Schmuck wird ausschließlich in Italien hergestellt – aus Überzeugung.

Beautysuite
Beauty Suite im Dorint Hotel am Kurfürstendamm.
Beauty Suite im Dorint Hotel am Kurfürstendamm.

Auch bei der zweitägigen exklusiven Beautysuite 2023 im Dorint Hotel am Kurfürstendamm lautete das Motte: GET INSPIRED : GET STYLED : GET INVOLVED. Stylingprofis zauberten den Gästen der Modeszene für jedes Event zur Fashion Week den perfekten Red Carpet Glow. Wahre Beautyinnovationen – Secrets von hochwertigen Beautybrands mit Beautybehandlungen von Kopf bis Fuß.

SHEIN Make-up zauberte Tages- oder Abend-Make Up, die schwedische Marke Björn Axen präsentierte vegane Haarpflege und Fleeky kümmerte sich um Browlift, Lashlift, Tanning und mehr. Adem&Eve verwöhnten die Hände und Nägel mit einer perfekten Maniküre und Medicalthree gab Einblicke in das JetPeel Facial. Bei 3Level konnte man mehr über das 3-Level-System der homöopathischen Stoffwechsel-Balance-Kur zum nachhaltigen Abnehmen erfahren.

Auch das Angebot von Theodora Conte nahmen fast alle VIPs wahr. Sie legte die Karten mit dem „mystischen Kipper“ sowohl als Zukunftsdeutung also auch zur Offenlegung der Situation im Augenblick.

 

 

Titelfoto: