23. Juli 2024

PAPILLON: Dinner, Drinks und Dance

Seit Januar 2023 ist Berlin um eine exzellente Restaurant-Location reicher: Das PAPILLON, direkt am Zoologischen Garten in Berlin gelegen, schafft es, eine exklusive Dinner & Dance-Experience zu kreieren und überzeugt dabei vor allem mit seiner internationalen Küche sowie erstklassigem Service.

New-York-Inspiration
Beeindruckendes Interieur unter den Gleisen der S-Bahn.
Beeindruckendes Interieur unter den Gleisen der S-Bahn.

Inspiriert vom pulsierenden New York der 1970er und mehreren Reisen durch die ganze Welt lässt Inhaber und Initiator des PAPILLON, Felix Brandts, einmalige Erlebnisse und unvergessliche Abende entstehen.

In Zusammenarbeit mit dem renommierten New Yorker Interior Designer Dan O’Kelly, wurde aus der alten Lackiererei, unterhalb der S-Bahn-Schienen, eine außergewöhnliche Restaurant- und Bar-Location.

Moderne Ästhetik im Design und verführerischer Glamour verschmelzen zu einem völlig neuen Mid Century Style. „Das Ergebnis ist genauso, wie ich es mir erträumt habe“, so Felix Brandts. „Unser bisher größtes Projekt bekommt Flügel und kann nun zum ersten Flügelschlag ansetzen.“

Kulinarische Vision

Doch nicht zuletzt durch seine hochwertige wie moderne Küche ist das PAPILLON neben seiner beeindruckenden Inneneinrichtung bereits jetzt ein Place-to-be für Schauspieler, Designer und Feinschmecker. Die kulinarische Vision des Restaurants basiert dabei genauso auf verschiedenen Reisen und weltweiten Eindrücken wie die Inspiration zum Design. Für das PAPILLON hat Executive Chef Nadav Kundel ein kulinarisches Konzept entwickelt, das sich perfekt in den Gesamtkontext des Restaurants einfügt und sich an aktuellen Innovationen innerhalb der Gastronomielandschaft und der kulinarischen Welt orientiert. „Die Cuisine passt zu dem exklusiven Ambiente und der Umgebung, die den Geist des PAPILLON ausmachen. Bei der Auswahl unserer Produkte legen wir großen Wert auf Saisonalität und Qualität.“, so Nadav Kundel, der in Tel Aviv geboren ist und in den vergangenen Jahren weltweit Kocherfahrung gesammelt hat.

Kostprobe aus dem Papillon
Kostprobe aus dem PAPILLON.

Die Cuisine des PAPILLON bietet eine Auswahl an sorgfältig ausgewählten, internationalen Gerichten. Wir haben ein buntes Potpourri verkostet wie Strawberry-Burrata, Rindertartar vom Filet Mignon, gerösteten Spargel mit Pistazien-Creme  oder Lobster-Tagliatelle. Zudem probierten wir eine Auswahl hochwertiger Fisch- und Fleisch-Kombinationen wie Entrecote mit Topinambur-Creme und Sole Meuniere. Auch wenn eigentlich kein Platz mehr im Magen war, ließen wir uns die spannenden Dessert-Variationen nicht entgehen. Zart und leicht wie ein Flügelschlag eines Schmetterlings und außergewöhnlich in seiner Kombination beeindruckte uns das gesamte Menü. Aber auch der Service war exzellent und der außergewöhnlichen Location angemessen.

Für die köstliche Auswahl an internationalen Gerichten im mediterranen Stil, inspiriert von den Küstenregionen des Mittelmeers, gepaart mit asiatischen Einflüssen, sorgen in der Küche des Papillon gleich zehn erfahrene Köche aus sechs verschiedenen Ländern.

PAPILLON

Hardenbergplatz 15 | 10623 Berlin Öffnungszeiten: Restaurant Mo – Sa 18:00 bis 02:00 Uhr Bar Mo – Sa 18:00 Uhr bis Open End

Titelfoto: Reichert+